Zweite Mannschaft gewinnt Derby gegen Muldenhammer

TTC Klingenthal II – SV Muldenhammer III  11:3

Zwar musste die zweite Mannschaft des TTC im Heimspiel gegen Muldenhammer auf Hubert Schöps verzichten, hatte aber mit Mario Moskwa einen guten „Ersatz“ in der Hinterhand.

Zwar misslang der Start in die Partie mit dem Verlust beider Eingangsdoppel, doch in den Einzelspielen hielten sich die Klingenthaler schadlos.

Einzig Hajsman gewährte den Gästen noch einen Zähler.

TTC Klingenthal II: Moskwa, Riegg, Hajek je (3), Hajsman (2)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.