2. Mannschaft nun im Abstiegskampf

TTV Lengenfeld 1908 V – TTC Klingenthal  10:4

Gegen den direkten Verfolger galt es für den TTC Klingenthal mit einem Sieg Anschluss an das Tabellenmittelfeld zu halten und gleichzeitig den Gastgeber zu distanzieren. Das Fehlen von Riegg erschwerte diese Aufgabe.

Doch Klingenthal startete gut in die Partie und konnte durch Schöps/Hajek ein Doppel zum Auftakt gewinnen. Als dann auch Hajsman und Hajek punkten konnten, war beim Stande von 3:3 eigentlich eine gute Ausgangsposition geschaffen.

Leider gestaltete sich der weitere Spielverlauf nicht wie gewünscht. Mit 5 Siegen in Folge legten die Gastgeber einen Zwischenspurt hin, der die Partie zum 8:3 entschied. Einzig der spielfreudige Hajek konnte mit seinem 2. Einzelsieg noch einen Punkt erkämpfen.

Nach zwei Siegen zum Saisonstart befindet sich die 2. Mannschaft nun als Tabellenvorletzter mitten im Abstiegskampf und sollte bis Weihnachten nun schnell die Kurve kriegen um dort nicht bis zum Saisonende zu zittern.

TTC Klingenthal II: Hajek (2,5), Hajsman (1), Schöps (0,5), Tollkühn

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.