Jugend mit Unentschieden gegen Plauen

TTC Klingenthal – TSV Plauen 1990  5:5

Gegen den punktgleichen Tabellennachbarn aus der Spitzenstadt konnte man eine ausgeglichene Partie erwarten. Die erste Einzelrunde begann für die Gastgeber positiv, denn Ebers und Wulf konnten Ihre Einzel gewinnen. Auch das anschließende Doppel konnte das Duo Ebers/Wulf zur 3:1 Führung für Klingenthal entscheiden.

Die zweite Einzelrunde lief dann besser für die Gäste aus Plauen, denn einzig Ebers konnte für Klingenthal punkten. Vor der abschließende Runde stand es also 4:3 für Klingenthal, die somit alle Chancen auf einen Sieg inne hatten. Leider gelang nur Wulf noch ein Sieg, während Ebers und Ritter ihren Kontrahenten zum Sieg gratulieren mussten. Am Ende ein gerechtes Unentschieden.

TTC Klingenthal: Ebers, Wulf, J. je (2,5), Ritter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.