Knappe Niederlage zum Auftakt für TTC II

TTC Klingenthal II – SV Rot-Weiß Treuen III 6:8

Für den TTC Klingenthal II heißt es in der zweiten Saison in der 1. Kreisliga einen besseren Start als im Vorjahr hinzulegen. Im Heimspiel gegen Treuen wollte man dann auch gleich einen guten Saisoneinstand feiern.

Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Nach einem 1:1 in den Doppeln unterlag Riegg zwar gegen Spießhofer, doch Herold konnte im Gegenzug zum 2:2 ausgleichen.

Aber die Gäste waren der erwartet schwere Brocken und punkteten in den beiden folgenden Spielen zum 2:4. Zwar konnte Riegg zum 3:4 verkürzen, dem Rückstand lief der TTC aber immer hinterher.

Erst beim Stand von 4:6 gelang den Hausherren durch Siege von Riegg und Hajsman der erneute 6:6 Ausgleich, die Partie war wieder offen.

Leider gelang es weder Herold noch Hajek ihre Kontrahenten zu bezwingen und so stand am Ende eine knappe 6:8 Niederlage, die dennoch Anlass zur Hoffnung für die weiteren Spiele geben sollte.

TTC Klingenthal II: Riegg (2,5), Hajsman (2), Herold (1,5), Hajek

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.