Jugend erkämpft Punkt

TTV 1979 Tirpersdorf – TTC Klingenthal 5:5

Gegen den Tabellennachbarn mussten die Klingenthaler auf ihre Nummer 1 Ruben Ebers zwar verzichten, doch mit Sebastian Hennig aus der Schülermannschaft stand ein ebenbürtiger Ersatz bereit.

Somit entwickelte sich eine spannende Partie zwischen den beiden gleichstarken Teams, in dem sich keine Mannschaft einen entscheidenden Vorteil verschaffen konnte. Dank eines stark spielenden Justin Wulf mit 3 Punkten und eines sehenswerten Auftritts von Youngster Hennig, der 2 Punkte beisteuern konnte, stand am Ende ein gerechtes Unentschieden.

TTC Klingenthal: Wulf, J. (3), Hennig, S. (2), Ritter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.