Zweite unterliegt zum Rückrundenstart

SG Neustadt II – TTC Klingenthal II 11:3

Beim Tabellenzweiten Neustadt galt es für die zweite Mannschaft des TTC Klingenthal ein recht „dickes Brett“ zu bohren. Durch das Fehlen von Riegg wurde diese Aufgabe noch komplizierter.

Der Auftakt in die Partie misslang dann ebenfalls, denn nach 6 Spielen sah man sich nahezu aussichtslos mit 0:6 im Rückstand. Zwar konnten dann Hajsman und Hajek mit zwei sehenswerten Spielen zum 2:6 verkürzen, doch die Hausherren ließen sich davon nicht aus der Ruhe bringen. So konnte einzig Schöps noch 1 Punkt beisteuern, die übrigen Partien gingen an die Gastgeber.

TTC Klingenthal II: Hajsman, Hajek, Schöps je (1), Dähn

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.