Zweite unterliegt Treuen

TTC Klingenthal II – SV Rot-Weiß Treuen III 5:9

Im Heimspiel gegen Treuen konnte man eine spannende, gleichwohl schwierige Aufgabe erwarten. Der Auftakt in die Partie gelang dem TTC, denn nach einer Punkteteilung in den Doppeln, konnten Hajsman und Leibelt jeweils ihre Spiele zum 3:1 gewinnen.

Doch die Gäste aus Treuen zeigten sich stabil und konterten mit 3 Siegen in Folge und drehte so die Partie zum 3:4. Aber auch der TTC zeigte sich unbeeindruckt, konnte durch den gut auflegten Leibelt zum 4:4 ausgleichen und Hajek sorgte im nächsten Spiel sogar für die 5:4 Führung. Eigentlich war nun alles angerichtet für eine spannende Schlussphase der Partie…

Allerdings verlor Klingenthal nun völlig die spielerische Linie und gab die restlichen 5 Spiele in Serie ab, wobei 2 Partien trotz Satzführungen nicht erfolgreich „nach Hause“ gebracht werden konnten.

Schade, denn 1 Punkt wäre heute auf jeden Fall möglich gewesen.

TTC Klingenthal II: Leibelt (2), Hajek (1,5), Hajsman (1), Wulf, J. (0,5)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.