TTC 4 ertrotzt in Unterzahl Unentschieden

TTC Klingenthal IV – SV Fortuna Schönbrunn III 7:7

Im Kellerduell gegen Schönbrunn wollte der Klingenthaler-Vierer mit einem Sieg etwas Abstand zum Tabellenschlusslicht Schönbrunn erreichen. Leider musste kurzfristig auf Stephan verzichtet werden, was zu einer ungünstigen 0:4 Hypothek führte.

Doch Klingenthal zeigte eine Trotzreaktion. Insbesondere Kapitän Körner ging mit 3 Einzelsiegen und machte seinen Mitspielern den nötigen Mut. Divoky und der erneut überzeugende Youngster Wulf mit je 2 Punkten, sorgten dann für das Unentschieden, welches aufgrund der Personalsituation hoch einzuschätzen ist.

TTC Klingenthal IV: Körner (3), Divoky, Wulf je (2), Stephan

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.