Schüler holen Punkt in Oelsnitz

TSV Oelsnitz – TTC Klingenthal 5:5

Zum Abschluss der Hinrunde musste der TTC-Vierer nach Oelsnitz reisen. Nach den bisherigen Ergebnissen konnte man ein knappes Spiel erwarten.

In der ersten Einzelrunde musste Klingenthal 2 Spiele an die Gastgeber abgeben, konnte aber im Doppel zum 2:2 ausgleichen. In der zweiten Einzelrunde gelang nur Ritter ein Sieg, während Bochnig und Fröhlich unterlagen

Beim Stand von 3:4 lag nun gewaltig Druck auf Klingenthal um noch etwas zählbares mitnehmen zu können. Doch diese Situation schien zu beflügeln., denn Fröhlich konnte sein Spiel zum 4:4 Ausgleich gewinnen und der stark spielende Bochnig gewann gegen die Nummer 1 der Gastgeber und drehte damit die Partie zum 5:4. Somit war sogar noch die Chance zum Sieg vorhanden, die Ritter leider nicht nutzen konnte.

Am Ende ein gerechtes Unentschieden, dass dem TTC Klingenthal zum Hinrundenabschluss mit 6:6 Punkten im vorderen Drittel der Tabelle hält.

TTC Klingenthal: Bochnig, L. (2), Ritter, Fröhlich je (1,5)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.