TTC 4 unterliegt deutlich in Neustadt

SG Neustadt III – TTC Klingenthal IV 11:3

Eine schwere Auswärtspartie hatten die Mannen um Kapitän Frank Körner in Neustadt zu bstreiten. Dennoch wollte man alles in die Waagschale werfen und das Bestmöglich herausholen.

Leider hatten die Hausherren andere Pläne und legten von Beginn an los wie die Feuerwehr. Nachdem beide Doppel abgegeben werden mussten, war auch in den folgenden 5 Einzeln nichts zu holen. Erst beim aussichtlosen Zwischenstand von 0:7 gelang Divoky der 1. Punkt für Klingenthal, der Neustadt allerdings nicht mehr gefährden konnte.

Denn bereits mit der folgenden Partie war das Spiel entschieden. Aber Klingenthal zeigte Moral und konnte durch Ebers und erneut durch den starken Divoky zumindest noch 2 Punkte erspielen.

TTC Klingenthal IV: Divoky (2), Ebers (1), Körner, Stephan

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.