Schüler chancenlos in Plauen

TSV  Plauen 1990 – TTC Klingenthal 10:0

Gegen den Tabellenzweiten aus Plauen waren die TTC-Youngster, trotz eines beherzten Auftritts, letztlich ohne Chance.

Positiv dennoch hervorzuheben ist das Punktspieldebüt von Sebastian Hennig, der aller Aufregung trotzend, gute Spiele zeigte.

TTC Klingenthal: Ritter, Fröhlich, Hennig, S.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.