Auftaktniederlage für TTC 4

TTC Klingenthal IV – SV Rot-Weiß Treuen IV 5:9

Zum ersten Saisonspiel erwartete die vierte Vertretung des TTC Klingenthal den SV Rot-Weiß Treuen IV. Die Partie begann für die Hausherren recht gut denn nach einer Punkteteilung in den Doppeln, Körner/Divoky waren siegreich, konnte Kapitän Körner mit seinem Sieg zum 2:1 punkten.

Allerdings gab es in der Folge dann einen Bruch im Spiel des TTC, der 4 Spiele in Folge abgeben musste und so mit 2:5 in Rückstand geriet. Doch Klingenthal kämpfte sich zurück in die Partie und konnte durch Divoky und Fröhlich 2 wichtige Zähler zum Anschluss für sich verbuchen.

Doch auch die Gäste zeigten sich stabil und konterten ihrerseits mit 2 Siegen. Nun galt es beim Stand von 4:7 die letzten 3 ausbleibenden Spiele zu gewinnen um noch ein Unentschieden retten zu können. Der gut aufgelegte Körner verkürzte dann auch zum 5:7, leider konnte es ihm seine Mitstreiter Divoky und Karow nicht gleichtun.

TTC Klingenthal IV: Körner (2,5), Divoky (1,5), Fröhlich (1), Karow

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.