TTC 4 unterliegt in Schönbrunn

SV Fortuna Schönbrunn III – TTC Klingenthal IV 10:4

In das erste Auswärtsspiel der Saison startete die vierte Vertretung des TTC eigentlich recht gut. Denn nach einem 1:1 in den Doppeln, Körner/Divoky waren erfolgreich, konnte Körner auch die Niederlage von Divoky ausgleichen und zum 2:2 punkten.

Allerdings konnten die Mannen um Kapitän Körner dann nicht an diesen Start anknüpfen und mussten 6 Spiele in Folge, darunter 2 knappe 5-Satz-Spiele, abgeben. Damit war die Partie beim 2:8 bereits entschieden. Dennoch zeigte der TTC Moral und konnte durch Siege des gut aufgelegten Körner und Divoky zumindest das Endergebnis etwas angenehmer gestalten.

TTC Klingenthal IV: Körner (2,5), Divoky (1,5), Ritter, Karow

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.